850_2387.jpg

Mein Name ist Dario, bin 21 Jahre jung und komme aus Appenzell. Zur Zeit bin ich als Elektroniker tätig. Erst seit nicht einmal zwei Jahren halte ich Erinnerungen auf meiner Kamera fest. Gefunden habe ich das Hobby mit der Liebe zur Natur. Schnell habe ich mich in die Fotografie eingearbeitet und habe sehr vieles gelernt. Während meiner Zeit in der Lehre zum Elektroniker habe ich jede freie Minute damit verbracht, schöne Momente in der wilden Natur zu erleben. Da ich direkt am Fusse des Alpsteingebietes wohne, bin ich auch schon nach kürzester Zeit in mitten des Alpenmassivs. Schnell habe ich bemerkt, dass nicht nur Landschaften, sondern auch Tiere und Menschen mich inspirieren. Meine Absicht ist es, spezielle Momente festzuhalten. Wichtig dabei ist, Emotionen in einem Bild zu wiedergeben, dabei soll eine Geschichte entstehen, mit der die Aufnahme eine tiefgründigere Bedeutung erfährt. 

Wandern lässt sich perfekt mit der Fotografie verbinden. Ob bei Regen oder Sonnenschein, für mich ist immer etwas dabei. Aus eigener Erfahrung entnehme ich, dass vor oder nach schlechten Wetterbedingungen bessere Aufnahmen entstehen. Die mystische Stimmung der Wetterlage fasziniert mich immer wieder aufs neue.

Mit meiner Ausrüstung versuche ich die bestmögliche Qualität anzustreben. Momentan verwende ich die "Nikon D850" und habe verschiedenste Objektive, um alle Teilbereiche von Weitwinkel- bis Telefotografie abzudecken.

Wie ihr aus meinen Bildern entnehmen könnt, habe ich schon einiges an Kompetenz erlangt. Die Fotografie als Beruf auszuführen ist für mich ein Ziel, welches ich in den nächsten Jahren erreichen will.